Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

APP Button
1250 Jahre Ditzingen
Fairtrade Stadt
1250 Jahre Ditzingen
Fairtrade Stadt
RSS-Feed Icon

Seiteninhalt

Auf einen Blick

Die Stadt Ditzingen hat zwei Städtepartnerschaften:

Gyula in Ungarn
Gyula in Ungarn
Rillieux-la-Pape in Frankreich
Rillieux-la-Pape in Frankreich

Gyula in Ungarn und Rillieux-la-Pape in Frankreich.

Die Urkunden zur Städtepartnerschaft zwischen Ditzingen und Gyula wurden im Jahr 1991 unterzeichnet. Diese Städtepartnerschaft hat sich in kurzer Zeit durch zahlreiche Kontakte und gegenseitige Besuche innerhalb aller Schichten der Bevölkerung hervorragend entwickelt.

Seit 2010 besteht die Partnerschaft mit der französichen Stadt Rillieux-la-Pape.

Piroschka Ray - Städtepartnerschaft
Amt für Kultur, Freizeit und Familie
Zimmernummer 121

Adresse:
Stadt Ditzingen
Am Laien 1, 71254 Ditzingen
Tel.: 07156 164-148, Fax:07156 164-101 oder -333
E-Mail schreiben

Jahresprogramm 2018

Das Jahresprogramm 2018 zum Download

 

Aktivität

Termin

1.    Einladung je einer offiziellen Delegation aus Gyula und aus Rillieux-la-Pape zum Neujahrsempfang der Stadt Ditzingen

21. Januar

2.    13 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in der Glemsaue besuchen das Ferenc-Erkel-Gymnasium in Gyula

15.-22. März

3.    Zum Fußballturnier „L’Olympique de Rillieux-la-Pape“ sind vierzehn Ditzinger Spieler Jahrgang 2005/2006, zwei Fußballtrainer der TSF Ditzingen e.V. sowie eine zweiköpfige offizielle Delegation der Stadt Ditzingen eingeladen.

21./22. April

4.    Einladung einer offiziellen Delegation der Stadt Ditzingen nach Gyula zur Abschlusskonferenz
„Europa für die Bürger“ mit dem Thema „Erfolgreiche Vernetzung der sozialen Unternehmen“

11.-14. Mai

5.    Schüler des Lycée Albert Camus aus Rillieux-la-Pape besuchen das Gymnasiums in der Glemsaue Ditzingen

11.-18. Mai

6.    Der Liederkranz Ditzingen e.V. der City-chor reist nach Rillieux-la-Pape auf Einladung des Choral „La Pastourelle“ zum gemeinsamen Konzert am Samstag, den 2. Juni in einer Kirche

30. Mai – 2. Juni

7.    Vorgespräch zum Projekt  „Zukunftswerkstatt“  (L‘ atelier d’avenir) zwischen den Städten Rillieux-la-Pape und Ditzingen im Rahmen der 72-Stunden-Aktion.
Termine der Realisierung:  
- in Ditzingen:  23.-26. Mai  2019
- in Rillieux-la-Pape: 2020

Termin wird noch vereinbart

8.    Mitglieder des Vereins Kinderspielstadt Ditziput reisen nach Gyula und unterstützen die Jugendfreizeit Hetedhét Város

1.-15. Juli

 

9.  Einladung einer offiziellen Delegation der Stadt Rillieux-la-Pape zum 125jährigen Jubiläum der TSF Ditzingen e.V. 

21./22. Juli

10.  Jugendliche aus Gyula sind anlässlich des Jubiläums zu Gast bei Ditziput in Ditzingen

30. Juli-11.August

11.  Wandergruppe aus Rillieux-la-Pape reist auf Einladung des Albvereins Ditzingen e.V. für gemeinsame Wanderungen in der Region nach Ditzingen

10.- 15. September

12.  Ausstellung der Werke des Malers Günther Sommer (Kultur- und Kunstkreis Ditzingen e.V.)
in Rillieux-la-Pape in der „Chapelle de la Buissiere“ organisiert durch den Kunstverein der französischen Partnerstadt.
Vernissage: 15. September 2018

14. September–7. Oktober

13.  Internationales Musikprojekt (1. Teil) in Gyula mit Jugendlichen aus Ditzingen, Gyula, Łęczyca und Rillieux-la-Pape(vorbehaltlich der EU-Förderung)

28. Oktober.-4.November

14.  Einladung einer zweiköpfigen offiziellen Delegation der Stadt Ditzingen sowie interessierter  Ditzinger Bürgerinnen und Bürger zum „Fête des Lumières“ in Lyon und in
Rillieux-la-Pape

7. – 9. Dezember

15.  Der Verein für traditionelles Metzgerhandwerk Gyula nimmt am 42. Ditzinger Weihnachtsmarkt teil.

8./9. Dezember

  

• Netzwerktreffen mit Gyula 
Die Verwaltung schlägt vor, der Stadt Gyula ein deutsch-ungarisches Treffen für die Repräsentanten  interessierter Vereinen, Schulen und Organisationen beider Städte im Rahmen eines ungarisch-deutschen Abends in Ditzingen anzubieten. Diese Begegnung soll als Auftakt zur Vergrößerung eines Netzwerks im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Gyula dienen. Termin: IV. Quartal 2018/I. Quartal 2019

Ausblick für das Jahr 2019:

• Der Einladung der Jugendmusikschule Ditzingen  e.V. an die Musikschule in Rillieux-la-Pape kann laut Angaben der französischen Musikschule 2018 nicht Folge geleistet werden. Eine Begegnung der beiden Musikschulen im Jahr 2019 mit einem gemeinsamen Konzert in Ditzingen ist vorgesehen.

• Der Musikverein Ditzingen e.V.  wird wegen seines straffen Jahresprogramms in diesem Jahr eine Einladung an den Jugendblasorchester Gyula  erst für das Jahr  2019 aussprechen.

• Amateurtheatergruppe aus Rillieux-la-Pape sucht gleichgesinnte Ditzinger Laien-Theatergruppe zum Kennenlernen und für gemeinsame Aufführungen.
„Fleckabatsch“  prüft die Möglichkeit eines gemeinsamen Projektes!